Tsaphilia d'Auspizzi

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Tsaphilia d'Auspizzi (NSC)
Familie: Haus d'Auspizzi
Titel & Ämter: Baronin von Agendayo, Herrin von Agendayo, Oberhaupt der Vinsalter d'Auspizzi, ehedem Vogtin von Centano
Tsatag: 972 BF
Kurzcharakteristik: altgediente Verwalterin
Travienstand: ???
Nachkommen: Bosper d. J., Reo
Freunde & Verbündete: Morena di Salsavûr
Feinde & Konkurrenten: Preciosa d'Auspizzi

Tsaphilia d'Auspizzi ist das Familienoberhaupt des Vinsalter Hauses d'Auspizzi und seit Ende 1033 BF amtierende Baronin von Agendayo. Sie genoss eine Ausbildung, wie sie einer Adligen gut zu Gesicht steht. Die treue Anhängerin des Hauses Firdayon war lange Jahre die Vogtin von Centano, ein Amt, dass die Linie schon fast erblich ausübte. Bis sie durch den Horas in den Baronsstand erhoben wurde.
Als Baronin nachfolgen wird ihr ihre Enkelin Rovena d'Auspizzi, da ihr ältester Sohn, der Vater Rovenas, im Jahre 1021 BF starb. Mit ihrer Schwiegertochter versteht sie sich, seit diese ihren Erstgeborenen heiratete, bestens. Es wird gar gemunkelt, dass sie nicht ganz unbeteiligt war, als Morena zur Festungskommandantin von Castrovelli ernannt wurde.

Persönliche Werkzeuge