Rondriago ya Cravetti

Aus Liebliches-Feld.net

Version vom 20:45, 22. Mai 2014 bei Gonfaloniere (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rondriago ya Cravetti (961-1017 BF) war ein Magister und heimlicher Borbaradianer an der Halle des Vollendeten Kampfes zu Bethana. Er war an der Wiederentdeckung des CORPOFRIGO-Cantus beteiligt, stahl 1017 BF dann aber im Auftrag Borbarads Schriften aus der Akademiebibliothek. Die Pfeile des Lichts jagten den abtrünnigen Magier und töteten ihn schließlich in Uhdenberg.

Quellen

  • Aventurischer Bote Nr. 56, Seiten 9, 12
  • Meister der Dämonen, Seiten 23-25
  • Stätten okkulter Geheimnisse, Seiten 20-21
Persönliche Werkzeuge