Falcones aurea

Aus Liebliches-Feld.net

(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 18: Zeile 18:
}}
}}
-
Die '''{{PAGENAME}}''' (bosp. Goldene Falken) sind die Hausgarde des [[Haus di Tamarasco|Hauses di Tamarasco]]. In ihrer Gesamtheit besteht die Truppe sowohl aus Infanterie (6 Corazzas Fußtruppen, davon 2 Corazza als Garde im [[Palazzo Falconum aureorum]]) als auch aus leichter Kavallerie (2 Corazzas). Nominell soll die Truppe im Verbund agieren, ist dafür aber eigentlich zu klein. Die Zusammensetzung ist in dieser Form historisch gewachsen, da die Herren von [[Tamarasco]] keine eigenen Kriege ausgefochten haben und sich stets ordnungsgemäß bei Notwendigkeit in die Heerfolge einordneten. Die Fußtruppen wurden also in das Aufgebot des Lehnsherren integriert und die Kavallerie diente separat als besondere Einsatztruppe für das Gesamtaufgebot. Die Kavalleristen werden in ucurianischer Tradition seit Alters her als Botenreiter eingesetzt und auch speziell auf diese Aufgabe gedrillt. Der Anspruch ist, im Krieg eine Botschaft vom Befehlshaber zum Befehlsempfänger zu bringen, koste es, was es wolle. Die Reiter stellen an sich den Anspruch sowohl mit dem Pferd die schnellsten zu sein, als auch einzeln unter widrigen Umständen jeglichen Befehl so schnell wie möglich zu überbringen (hinter feindlichen Linien, durch widriges Gelände etc.). Zusätzlich sind zwei Corazzas als Garde für den [[Palazzo Falconum aureorum]] in [[Urbasi]] abgestellt. Diese können theoretisch zwar in die Reihen der Infanteristen integriert werden, aber praktisch wird das ohne regelmäßige Übungen wahrscheinlich schwierig. Als Capitan dient traditionell ein Aurelianaer, während der Leutnant der Botenreiter fest in der Hand der Praiadinaer liegt.  
+
Die '''{{PAGENAME}}''' (bosp. Goldene Falken) sind die Hausgarde des [[Haus di Tamarasco|Hauses di Tamarasco]]. In ihrer Gesamtheit besteht die Truppe sowohl aus Infanterie (6 Corazzas Fußtruppen, davon 2 Corazza als Garde im [[Palazzo Falconum aureorum]]) als auch aus leichter Kavallerie (2 Corazzas). Nominell soll die Truppe im Verbund agieren, ist dafür aber eigentlich zu klein. Die Zusammensetzung ist in dieser Form historisch gewachsen, da die Herren von [[Tamarasco]] keine eigenen Kriege ausgefochten haben und sich stets ordnungsgemäß bei Notwendigkeit in die Heerfolge einordneten. Die Fußtruppen wurden also in das Aufgebot des Lehnsherren integriert und die Kavallerie diente separat als besondere Einsatztruppe für das Gesamtaufgebot. Die Kavalleristen werden in ucurianischer Tradition seit Alters her als Botenreiter eingesetzt und auch speziell auf diese Aufgabe gedrillt. Der Anspruch ist, im Krieg eine Botschaft vom Befehlshaber zum Befehlsempfänger zu bringen, koste es, was es wolle. Die Reiter stellen an sich den Anspruch sowohl mit dem Pferd die schnellsten zu sein, als auch einzeln unter widrigen Umständen jeglichen Befehl so schnell wie möglich zu überbringen (hinter feindlichen Linien, durch widriges Gelände etc.). Zusätzlich sind zwei Corazzas als Garde für den [[Palazzo Falconum aureorum]] in [[Urbasi]] abgestellt. Diese können theoretisch zwar in die Reihen der Infanteristen integriert werden, aber praktisch wird das ohne regelmäßige Übungen wahrscheinlich schwierig. Als Capitan dient traditionell ein Aurelianaer, während der Leutnant der Botenreiter fest in der Hand der Praiadinaer liegt. Stationiert sind die Soldaten und Botenreiter entweder im Pallazzo Mercusia oder auf einem großen Wehrhof mit Gestüt, wo auch der militärische Drill stattfindet oder Manöver durchgeführt werden.
2 Corazzas Garde Palazzo a 6 Mann / (1xCorporal)(1xSargent) <br>
2 Corazzas Garde Palazzo a 6 Mann / (1xCorporal)(1xSargent) <br>

Version vom 16:50, 10. Okt. 2019

Haus di Tamarasco   Stammtafel   Besitzungen   Herrschaft Tamarasco   Herrschaft Trajecino   Herrschaft Vendina   Palazzo Falconum aureorum   Falcones aurea   Gemischte Inhalte    
Falcones aurea
Feldzeichen
Burg Quellstein bei Montarena
Horasreich
Feldzeichen
Garnison/Winterquartier im Horasreich

Feldzeichen: Goldener, herabstürzender Falke auf grün
Leitspruch: Platzhalter
Schlachtruf: Platzhalter
Kommandeur: Platzhalter
Garnison: Tamarasco
Gesamtstärke: eine Bandiera (54 Mann)
Bewaffnung: Platzhalter
Ausrüstung: Platzhalter
Erfahrung: erfahren
Loyalität: Haus di Tamarasco

Die Falcones aurea (bosp. Goldene Falken) sind die Hausgarde des Hauses di Tamarasco. In ihrer Gesamtheit besteht die Truppe sowohl aus Infanterie (6 Corazzas Fußtruppen, davon 2 Corazza als Garde im Palazzo Falconum aureorum) als auch aus leichter Kavallerie (2 Corazzas). Nominell soll die Truppe im Verbund agieren, ist dafür aber eigentlich zu klein. Die Zusammensetzung ist in dieser Form historisch gewachsen, da die Herren von Tamarasco keine eigenen Kriege ausgefochten haben und sich stets ordnungsgemäß bei Notwendigkeit in die Heerfolge einordneten. Die Fußtruppen wurden also in das Aufgebot des Lehnsherren integriert und die Kavallerie diente separat als besondere Einsatztruppe für das Gesamtaufgebot. Die Kavalleristen werden in ucurianischer Tradition seit Alters her als Botenreiter eingesetzt und auch speziell auf diese Aufgabe gedrillt. Der Anspruch ist, im Krieg eine Botschaft vom Befehlshaber zum Befehlsempfänger zu bringen, koste es, was es wolle. Die Reiter stellen an sich den Anspruch sowohl mit dem Pferd die schnellsten zu sein, als auch einzeln unter widrigen Umständen jeglichen Befehl so schnell wie möglich zu überbringen (hinter feindlichen Linien, durch widriges Gelände etc.). Zusätzlich sind zwei Corazzas als Garde für den Palazzo Falconum aureorum in Urbasi abgestellt. Diese können theoretisch zwar in die Reihen der Infanteristen integriert werden, aber praktisch wird das ohne regelmäßige Übungen wahrscheinlich schwierig. Als Capitan dient traditionell ein Aurelianaer, während der Leutnant der Botenreiter fest in der Hand der Praiadinaer liegt. Stationiert sind die Soldaten und Botenreiter entweder im Pallazzo Mercusia oder auf einem großen Wehrhof mit Gestüt, wo auch der militärische Drill stattfindet oder Manöver durchgeführt werden.

2 Corazzas Garde Palazzo a 6 Mann / (1xCorporal)(1xSargent)
5 Corazzas Fußtruppen a 6 Mann (36) /(3xCorporal)/(1xSargent/1xLeutnant)
2 Corazzas Botenreiter a 6 Mann (12) (2xCornett)/(1xLeutnant)

Wichtiges Personal

Kommandeur: Baronet Adarion di Tamarasco
Capitan: Cavalliere
Leutnant Fußtruppen: Esquirio
Sargente Fußtruppen:
Leutnant Botenreiter: Esquirio
Sargente Garde:

Persönliche Werkzeuge