Wanka (Wilder Süden)

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Wanka (Wilder Süden)
Krone
Stadtwappen
Stadt Wanka (Wilder Süden)
Horasreich
Stadtwappen
Lage der Stadt im Wilden Süden

Wappen: Goldener Käfer auf Rot
Region: Chababien (Wilder Süden)
Einwohner: um 1000
Tempel: Peraine, Rahja
Herrschaft: städtische Signoria
Garnisonen: ein Dutzend Büttel
Weg & Steg: Chababstieg; Chabab

Wanka ist eine Stadt am südlichen Chababufer zwischen Shilish und Bahín.

Aventurische Quelle

»Die kleine Stadt Wanka lebt vom Handel zwischen Drôl und dem Lieblichen Feld. Allerdings lebt man auch immer in der Angst von umherstreifenden Novadiräubern geplündert zu werden, weswegen die eher dürftige Stadtmauer auch stets ausgebessert wird. Nominell residiert in Wanka auch Comtessa Tayboicher, die als Senatorin von Drôl ihre Ländereien jedoch bislang niemals selbst betreten hat. Ihr Statthalter residiert in einem stark befestigten Hof innerhalb der Mauern, der bei Angriffen der Novadis auch für die restlichen Bürger der Stadt Schutz bietet. Jedoch in erster Linie, weil nahezu alle Bewohner auf den Tabakplantagen der Comtessa arbeiten.« 

»Von der Drôler Mark – Seine Städte, Regionen und Menschen«, Nandus-Schule zu Methumis, 1024 BF

Siehe auch

Quellen

  • Aventurischer Bote Nr. 62, Seite 11
  • Enzyklopaedia Aventurica (1999), Seite 76
  • Geographia Aventurica, Seite 130
  • Helden der Geschichte, Seiten 15, 27
  • Unter dem Adlerbanner, Seite 56
Persönliche Werkzeuge