Wanica

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Gut Wanica

Wanica liegt unweit des Dorfes Wanka

In Kürze
Region: Ponterra
Einwohner: > 100
Tempel: Peraineschrein
Herrschaft: Cavalliera Zyla ya Papilio
Garnisonen: eine Corazza Büttel des Hauses ya Papilio
Straßen: Wege nach Sodanyo und Siltaleni, Wildererpfade in den Arinkelwald
Gewerbe: Anbau von Flachs und Hopfen, Blumenzucht
Sonstiges: rund 40 Hufen Land gehören dazu

Das Gut Wanica nahe Wankas ist seit 1029 BF ein Lehen des Hauses ya Papilio. Bereits zuvor hatten Mitglieder des Hauses das Gut viele Jahre lang für Haus Halthera verwaltet. Deshalb ist die entsprechende Linie des Hauses auch als Papilio-Wanica bekannt.

Quellen

Persönliche Werkzeuge