Schelfer Straße

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Schelfer Straße
Die Schelfer Straße im Lieblichen Feld

Region(en): Yaquirien
Verlauf: Schelf, Horasia
Beschaffenheit: lehmgestampft, Herbergen alle 15 bis 20 Meilen
Gerichtsbarkeit: Großfürst von Kuslik
Zoll: 4 Fürstenheller in Schelf für jeden Kopf
Sperrfesten: Schelf
Nutzung: regelmäßig befahrener Handelweg zwischen Bethana und Kuslik, Wegelagerer nahe der Kusliker Fasanerie

Die Schelfer Straße ist eine beliebte Abkürzung zwischen Schelf und Horasia für alle Reisenden, die von Bethana nach Kuslik wollen und umgekehrt. Neben den üblichen Händlern sind auf der Schelfer Straße seit langem aber auch zahlreiche Magier anzutreffen, die die Akademien in Bethana und Kuslik aufsuchen wollen und die der Straße ihren volkstümlichen Namen - Magierpfad - gegeben haben.

Seit dem Ende des Thronfolgekriegs und dem Bezug des Sangreal durch den jungen Horas gewinnt die Strecke als kürzeste Verbindung zwischen der kaiserlichen Hauptresidenz und dem Kusliker Hausgut des Monarchen weiter an Bedeutung.

Quellen

Straßen und Wege im Horasreich
Kronstraßen

Yaquir-/Belen-Horas-Straße | Seneb-Horas-Straße | Küsten-/Silem-Horas-Straße | König-Khadan-Straße/Goldfelser Stieg

Septimana und Yaquirbruch

Bomeder Straße | Güldener Steig | Oberfelser Straße | Phecadistieg | Schradoker Straße | Sewakstieg | Windhager Straße

Kernlande

Aldyra-Straße | Arinkelstieg | Banquirstieg | Clamether Straße | Peraine-Pfad | Rondrastraße | Schelfer Straße | Sheniloer Straße | Terubiser Straße

Aurelat und Coverna

Efferdstraße | Malurer Weg | Mardilostieg | Onjetstieg | Radolether Straße | Sikramstieg | Toricumer Straße | Torrestieg

Wilder Süden

Brückenweg | Chababstieg | Fran-Horas-Straße | Novaditrutz | Wüstenstraße

Persönliche Werkzeuge