Rhondara Alfaran

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Rhondara Alfaran (1016-1029 BF) war die Tochter Salkya Firdayons und Ancuiras Alfarans, deren Ermordung gemeinsam mit ihrem Bruder Lucrann im Verlauf des Thronfolgekriegs für großes Entsetzen im Reich sorgte. Die Bluttat wurde zunächst den Timoristen angehängt, doch wurde später Abelmir von Marvinko als Drahtzieher enttarnt.

Die beiden Geschwister weilten zu Beginn des Krieges zur Erziehung am Hof ihres Oheims Timor Firdayon. Von der Thronfolge waren sie von vorneherein ausgeschlossen, da ihre Mutter auf sämtliche Erbansprüche verzichtet hatte.

Quellen

Persönliche Werkzeuge