Ramira Erlenbrecht

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ramira Erlenbrecht (NSC)
Familie: Familie Erlenbrecht
Titel & Ämter: Dienerin des Raben der Boron-Kirche
Tsatag: 1010 BF
Haare: braun
Augenfarbe: dunkelbraun
Kurzcharakteristik: durchschnittliche Borongeweihte
Wichtige Eigenschaften: MU 13, CH 13, KO 13
Wichtige Talente: Götter & Kulte 8, Menschenkenntnis 9, Selbstbeherrschung 9, Willenskraft 9; Sonderfertigkeit Anatomie (Menschen)
Wichtige Zauber: Kleiner Bann wider Untote 8, Objektsegen 8 (Liturgien)
Vor- und Nachteile: Gutaussehend I, Krankheitsresistenz/Körperliche Auffälligkeit (unangenehmer Geruch), Prinizpientreue II (Boronkirche), Verpflichtungen II (Boronanger von Mhoremis)
Geschwister: Barolo, älterer Bruder
Travienstand: ledig
Freunde & Verbündete: Gläubige in Mhoremis
Besonderheiten: Schweigegelübde

Ramira Erlenbrecht aus Schelf ist eine einfache Borongeweihte und betreut seit 1039 BF den Totenacker der Küstenstadt Mhoremis.

Quelle

Persönliche Werkzeuge