Pydilyon Cosseïra

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Pydilyon Cosseïra
Familie: Haus Cosseïra
Titel & Ämter: Prinz zu Pailos, Phenos und Putras
Tsatag: 992 BF
Eltern: Berytos Cosseïra (958-1030)
Geschwister: Iocanda (*995), Thalassandra (*1010, Halbschwester)
Feinde & Konkurrenten: Goldo Paligan (Schwager)
Besonderheiten: litt unter Zahnfäule und häufigen Trotzanfällen

Pydilyon Cosseïra dyll Teremon war der Erbe des pailischen Herzogs Berytos Cosseïra. Er sollte Melyssa di Zeforika, die Tochter des Chorhoper Werftbesitzers Adnan Zeforika heiraten, wurde aber von Attentätern ermordet, die vermutlich im Auftrag seiner Schwester Iocanda oder (eher) ihres Gemahls Goldo Paligan standen. Der Prinz selbst soll in einem seiner häufigen Trotzanfälle die eigene Mutter von einer Klippe gestoßen haben.

Quellen

Persönliche Werkzeuge