Peraijana Acciaioli

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Peraijana Acciaioli ist eine Heil- und Antimagierin (ausgebildet zu Vinsalt und Kuslik), die als Hofadepta und -medica lange in Diensten des Hauses Urbet-Marvinko und speziell des Fürsten Traviano von Urbet-Marvinko stand. Nach dessen Tod (an dem sie keine Schuld traf, sie war zu dieser Zeit gar nicht in seiner Nähe) und der Übernahme der faktischen Hausobrigkeit durch den Praios-Geweihten Auricanius von Urbet-Marvinko bat sie allerdings um ihre Freistellung und wurde kurz darauf von der Signoria Urbasis zur Primodottora medica, der Leiterin der dortigen Medici-Schule, berufen. Seitdem sie die Leiterin der Schule ist, distanziert sie sich deutlich von ihrem bisherigem Arbeitgeber, ist dieser doch noch heute nicht sonderlich gut in Urbasi gelitten - im speziellen, der dortigen Signoria.

Sie ist eine Verwandte von Sinjara Acciaioli.

In Artikeln und Geschichten

Persönliche Werkzeuge