Mythraela ya Aranori

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Mythraela ya Aranori (geb. um 1008 BF) ist eine aufstrebende belhankanische Patrizierin, die sich um Ämter in der Republik bewirbt. Leider konnte sie sich bisher in ihrer Heimatstadt nicht durchsetzen, so daß sie jetzt versucht sich als Schöffin am Hochgericht im Justicial-Kapitanat von Efferdas einen Namen zu machen um in naher Zukunft ein vergleichbares Amt in Belhanka zu bekommen.
Wie viele Mitglieder ihrer Familie ist sie eine geübte Fechterin.
Ihr Geliebter ist der Zuckerbäcker Amaldo Regalado. Dadurch leiden auch ihre Amtsverpflichtungen in Efferdas wegen allzu haufiger Heimatbesuche.

Quellen

Persönliche Werkzeuge