Ivica di Bassalo

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ivica di Bassalo (SC/SC)
Familie: Familie di Bassalo
Tsatag: 12. Rondra 1019 BF
Größe: 1,64
Statur: zierlich
Haare: dunkelbraun
Augenfarbe: braun
Kurzcharakteristik: verträumt
Eltern: Zerto di Bassalo, Yesaria di Bassalo
Geschwister: Pamina, Norinia und Ennio

Ivica di Bassalo ist die jüngste Tochter des Hauses di Bassalo. Sie steht etwas im Schatten der beiden älteren Schwestern, Pamina und Norinia.

Anders als ihre Schwestern hat sie sich für den traditionellen Weg der Familie, das Feinschmiedehandwerk entschieden. Im Ingrimm 1036 absolvierte sie erfolgreich die Gesellenprüfung. Sie fertigt bevorzugt Silberschmuck mit floralen Motiven, was ihrer romantische Ader ernspricht. Doch auch Tiermotive, wie die Heiligen Tiere der Götter sagen ihr zu.

Außer dem Schmiedehandwerk liebt sie die Musik. Sie spielt Harfe und besucht gerne Konzerte und ähnliches, wenn sich ihr die Gelegenheit bietet.

Wie ihre Schwestern tanzt sie gerne, obwohl sie in ihrer Verträumtheit und Versunkenheit in die Musik manches Mal die richtigen Schritte vergaß, wodurch sie etwas tollpatschig wirken kann. Doch aufgrund ihres fröhlichen Lachens und ihrer freundlichen Art vergab ihr bis jetzt noch jeder Tanzpartner diese Ungeschicklichkeit.

Persönliche Werkzeuge