Goran von Balthar

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Goran von Balthar, geboren 967 BF, war der Gardehauptmann der fürstlichen Leibgarde Fürstin Kusminas, die ihn für treue Dienste 1007 BF in den Adelsstand erhob und ihm die Herrschaft über Balthar übertrug. Aus seinen Lenden und ehelichen Verbindungen entsprangen viele bedeutende Potentaten Yaquiriens. Nach seinem Tod gelangten seine Besitzungen nicht an den Sohn aus zweiter Ehe, sondern an das Haus Veliris, die Familie seiner ersten Frau.

Nachkommen Gorans

aus seiner Ehe mit Adriana von Veliris
aus seiner Ehe mit Travida di Bellafoldi

Quellen

Persönliche Werkzeuge