Garén

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Garén
Krone
Stadtwappen
Stadt Garén
Horasreich
Stadtwappen
Lage der Stadt im Horasreich

Region: Zyklopeninseln
Einwohner: um 1100
Tempel: Efferd, Schreine von Rondra und Aves
Herrschaft: ein Stadtvogt für den Seekönig der Zyklopeninseln; erheblicher Einfluss des Obristen Kyklanos Cosseïra
Garnisonen: Quartier der Hylailer Seesöldner
Weg & Steg: Straße über Rethis nach Mura; Zyklopensee (Meer der Sieben Winde)
Besonderheiten: einst Stammsitz des Adelsgeschlechts dylli Garén

Garén ist eine größere Hafenstadt im Nordwesten der zyklopäischen Hauptinsel Hylailos. Die drittgrößte Siedlung im Archipel ist vor allem als Hauptstützpunkt der Hylailer Seesöldner bekannt. Sie liegt an der nach ihr benannten Meerenge von Garén zwischen Hylailos und Mylamas. Weiter nordöstlich ist ihr das kleinere Felseiland Kethas vorgelagert.

Die meisten Einwohner haben sich auf die Versorgung der Söldner eingestellt, weitere gehen der Fischerei und Töpferei nach. Die Töpfer sind für ihre schwarzroten und schwarzblauen Keramiken, besonders aber ihre Delphinmotive berühmt.

Einst war Garén Stammsitz des heute in Rethis ansässigen Adelsgeschlechts dylli Garén. Dieses trägt dem Königshaus Thaliyin den Verlust des Stammsitzes noch nach.

Siehe auch

Quellen

  • Reich des Horas, Seiten 90, 183, 186, 187, 190
  • Das Reich des Horas, Seiten 128, 134, 141
  • Lexikon, Seite 97
  • Aventurischer Almanach, Seite 24
  • Geographia Aventurica, Seite 64
  • Hinter dem Thron, Seite 26
Persönliche Werkzeuge