Emmeran Murak Asterna

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzbeschreibung
Familie: Familie Asterna
Position: Hofkapellmeister des Hauses di Onerdi
Gewöhnlicher Aufenthalt: im Gefolge des Nicolo Faellan di Onerdi
Geburts-/Todesjahr: 19. Tsa 1007 BF
Körpergröße: 1,76 Schritt
Statur: schmal mit auffallend filigranen Händen
Haarfarbe/Augenfarbe: schwarze Haare, braune Augen
Eltern: Goldschmiede aus Hilmaras
Travienstand: ledig
Nachkommen: keine
Verwandte und Schwager: keine
Charakter/Auftreten: lebenslustig und höflich (privat)/fleißig und ehrgeizig (im Amt)
Ruf: Bereits als erster Cembalist in den Reihen Rahjanessa Kanbassas galt er als großes Talent. Im Gefolge der di Onerdis ist er als charmantes und geistreiches Gegenüber nicht nur bei den jungen Hofdamen beliebt.
Besonderheiten: Emmeran studierte durch Stipendium der Familie Kanbassa in Methumis. Seit dieser Zeit verbindet ihn eine enge Freundschaft mit Rahjanessa Kanbassa. Sie förderte seine Talente auch später in ihrem Orchester und auf ihre Empfehlung hin gelangte Emmeran 1032 BF an den Hof Nicolo Faellans. Neider sagten ihm jedoch auch eine Affäre mit Rahjanessa und, wohl aufgrund seines Charmes, mancher anderen Dame nach.


Zitate Emmerans

"Spielt, als würdet ihr mit Khadan kämpfen!"
Persönliche Werkzeuge