Bomeder Straße

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bomeder Straße verbindet die Städte Grangor und Bomed, das wiederum Endpunkt einer Karawanenroute aus Virinlassih ist, so dass zahlreiche Karawanen gleich weiter gen Grangor aufbrechen.



Provinzweg unter der Gerichtsbarkeit des Herzogs von Grangor
Verlauf: Bomed, Veliris, Farsid
Beschaffenheit: lehmgestampft, Schotter, Holzpflöcke als Randbefestigung; guter Zustand
Zoll: Gräfliche Zollstation in Veliris
Sperrfesten: Castello della Leonis
Stapelrechte: Bomed, Veliris
Nutzung: regelmäßig befahren, regelmäßige Kutschen des Postendienstes Pertakis entlang des gesamten Verlaufs, wenig Wegelagerer


Straßen und Wege im Horasreich
Kronstraßen

Yaquir-/Belen-Horas-Straße | Seneb-Horas-Straße | Küsten-/Silem-Horas-Straße | König-Khadan-Straße/Goldfelser Stieg

Septimana und Yaquirbruch

Bomeder Straße | Güldener Steig | Oberfelser Straße | Phecadistieg | Schradoker Straße | Sewakstieg | Windhager Straße

Kernlande

Aldyra-Straße | Arinkelstieg | Banquirstieg | Clamether Straße | Peraine-Pfad | Rondrastraße | Schelfer Straße | Sheniloer Straße | Terubiser Straße

Aurelat und Coverna

Efferdstraße | Malurer Weg | Mardilostieg | Onjetstieg | Radolether Straße | Sikramstieg | Toricumer Straße | Torrestieg

Wilder Süden

Brückenweg | Chababstieg | Fran-Horas-Straße | Novaditrutz | Wüstenstraße

Persönliche Werkzeuge