Benutzer Diskussion:Di Camaro

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Aventurisiko

Ich habe gerade gesehen, welchen Schatz du da besitzt. Bis Ende der 1980er Jahre habe ich exzessiv Risiko gespielt, einmal sogar 36 Stunden am Stück. ;-)
Gibts es per Mail versendbare Spielregeln und einen Scan oder ein gut lesbares Photo des Spielplans? Vielleicht kann ich meine DSA-Runde mal dazu animieren. Bisher war Axis & Allies die häufigste Alternative, wenn wir mal keinen Bock auf DSA hatten.
Novacasa 13:39, 1. Mai 2020 (CEST)

Einen Scan gibt es leider nicht. Das Ding ist inzwischen auch schon über 15 Jahre alt, die Digitale Vorlage ist verloren gegangen. Es ist auch alles selbst gemacht, die Regeln sind 1:1 von Risiko übernommen, für die Karte wurde damals der Spielplan vermutlich via Paintbrush erstellt, auf Papier ausgedruckt, auf die Holzplatte geklebt und mit Klebefolie drüber gegangen, damit es hält, die Holzfigürchen wurden von mir per Hand gesägt und in Farbe getunkt. Für diesen Aufwand ist es erschreckend selten gespielt worden. Aber es war Spaßig, von daher kann ich durchaus empfehlen, es einfach auch selbst zu basteln. Vor allem kannst du dann gleich die Fehler beheben, die dafür gesorgt haben, dass es selten gespielt wurde. Zu viele Grenzländer! Die Provinzgrenzen sind zwar richtig, aber Risiko arbeitet mit 42 Ländern. Aventurisiko mit 60 Ländern (Es wurde damals für den Con rund um den 60sten Geburtstag von Herzog Jast Gorsam angefertigt, was nach meiner Erinnerung 2004 oder 2005 gewesen sein müsste, eventuell auch schon 2003) Während Risiko jedes Land nur zwei bis drei grenzen hatte, hatte dieses da teilweise bis zu sieben. Die Länder waren unmöglich zu verteidigen, aus jeglicher Strategie wurde reines Glück. Das war dann leider ein wenig ein Downer. Mit dem Wissen von heute würde ich also mehr unüberbrückbare Grenzen dazu packen. :) Dajin 13:54, 1. Mai 2020 (CEST)

Okay. Vielen Dank für die prompte Antwort. Novacasa 14:37, 1. Mai 2020 (CEST)

Persönliche Werkzeuge