Barjed Cordur

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche
Barjed Cordur

Familie: Familie Cordur
Position: Ritter der Herrin Rondra, Familienoberhaupt der Familie Cordur (979 BF - 989 BF)
Gewöhnlicher Aufenthalt: Palazzo Cordur in Shenilo
Geburts-/Todesjahr: * 6. Rondra 927 BF/ + 12. Boron 989 BF
Körpergröße: 1,81 Schritt
Haarfarbe/Augenfarbe: grau/braun
Eltern: Famerion Cordur
Geschwister: Amene Cordur
Traviastand: verheiratet mit Elissa von Arivor
Nachkommen: Selina Cordur und Rondricus Cordur


Geschichte

Als Zweitgeborener wurde er mit 12 jahren an den Tempel der Rondra in Arivor zu Ausbildung gegeben. Nach der Weihe bleibt er einige Jahre in Arivor um die Novizen auszubilden. Im Laufe dieser Zeit lernt er die 9 Jahre jüngere Novizin Elissa kennen. Als diese alt genug zum vermählen ist heiraten die Beiden. Barjed wird zusammen mit seiner Frau nach Shenilo versetzt. Da er, genauso wie seine Frau, in die Arbeit dort vertieft ist, bleibt der Tsasegen lange Zeit aus. Erst als er schon 45 Jahre alt ist, beschenkt ihn Tsa mit einer Tochter (Selina Cordur), ein Jahr drauf mit einem Sohn (Rondricus Cordur). Den Kindern versucht er ein guter vater zu sein. Als im Jahr 979 BF seine Schwester verstirbt, wird er das Familienoberhaupt der Familie Cordur, da seine Schwester keine Nachkommen hinterlassen hat. Für seine Tochter und seinen Sohn handelt er Hochzeiten aus. Ein paar Monate nach der Hochzeit seines Sohnes schläft Barjed friedlich ein. Beigesetzt wird er in der Familiengruft.

Persönliche Werkzeuge