Arono Andolini

Aus Liebliches-Feld.net

Wechseln zu: Navigation, Suche

Arono Andolini (*1005 BF) ist der Hofmedicus des Hauses di Salsavûr. Der braunhaarige Mann wurde im Ort Salsavûr als Sohn eines Zimmermeisters geboren und wuchs dort auf.
In seiner Kindheit war er oft auf Burg Wulfenblut, wenn sein Vater dort etwas zu erledigen hatte. Dort lernte er auch Lorian di Salsavûr kennen, der im gleichen Alter war und die beiden freundeten sich an.
Ohne ihr Wissen, wurden die beiden dabei vom Großvater Lorians beobachtete, der den aufweckten Jungen, der mit seinem Enkel spielte, weiter im Auge behielt. Bis dieser schließlich so alt war um eine Akademie zu besuchen. Acanio sorgte dafür, dass Arono einen Studienplatz an der neu errichteten Universität Methumis erhielt, um dort ein Ausbildung als Medicus absolvieren zu können. So kam es, dass sich die beiden Freunde aus den Augen verloren.
Nachdem Arono das Studium erfolgreich abschloss und sogar seinen Doctor in dem Fach gemacht hatte, ließ Acanio abermals seine Verbindungen spielen um ihn als Hofmedicus des Hauses di Salsavûr einzustellen. So dass Lorian und Arono ihre Freundschaft wieder aufleben lassen konnte, als Ersterer wieder in den Schoß seiner Familie zurückkehrte.
Seitdem sieht man die beiden, wenn es ihre Zeit zu lässt, ihrer Leidenschaft, dem Kartensammeln und -zeichnen nachgehen.

Persönliche Werkzeuge